Die WHO im Lichte der Covid-19-Pandemie – eine Bilanz

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) stand seit Ausbruch der Pandemie immer wieder unter kritischer Begutachtung. Wir möchten eine Bilanz ziehen und die Arbeit sowie den Umgang der Organisation mit der Pandemie evaluieren. Wann? am 16.11.2021 ab 18 Uhr Wo?* im Einstein-Saal der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften(Jägerstrasse 22-23, 10117 Berlin)Bitte beachten Sie, dass bei unseren Präsenzveranstaltungen die 2G-Regel gilt. Moderation: Lena Cornelis […]

Read more
10 Fragen an…

Frau Dr. Almut Wieland-Karimi, Geschäftsführerin des Zentrums für Internationale Friedenseinsätze (ZIF), beantwortet als erste Expertin unseres Formates „10 Fragen an…“ die Fragen unserer Mitglieder.

Read more
Webtalk: Was macht eigentlich der IGH?

Der Internationale Gerichtshof (IGH) ist ein Organ der Vereinten Nationen und hat seinen Sitz in Den Haag, Niederlande. Er wurde 1946 gegründet und besteht aus 15 Richtern und Richterinnen, die für neun Jahre gewählt werden. Die Richter und Richterinnen stammen aus 15 Ländern, die sich in ihren Gesetzen, ihrer Religion und Kultur unterscheiden. Welches sind […]

Read more
Webtalk: „Was macht eigentlich die WFUNA?“

Die DGVN setzt auf aktive Partner­schaften und enge Zusammen­arbeit mit anderen zivil­gesell­schaft­lichen Orga­nisationen, um ihre Ziele in den Bereichen Frieden und Sicher­heit, Menschen­rechte und nach­haltige Ent­wicklung zu erreichen. Sie ist Mitglied im Welt­verband der Gesellschaften für die Vereinten Nationen (World Federation of UN Associations, WFUNA). Doch was bedeutet dies eigentlich? Die WFUNA ist ein internationales […]

Read more
Nachruf auf Hans Küng

Im Jahr 2008 ehrten wir den gestern verstorbenen Hans Küng mit der Otto-Hahn-Friedensmedaille in Gold. In einer Zeit, in der religiös motivierte Konflikte zunehmen und die ideologisch geprägten Auseinandersetzungen zwischen Ost und West abgelöst haben, setzte sich der Schweizer Theologe dafür ein, das Vereinende und nicht das Trennende der unterschiedlichen Weltreligionen hervorzuheben. In der Erklärung […]

Read more
Webtalk: „Die Vereinten „Nationen“: Der Begriff der Nation in einer multilateralen Welt“

Bei den Vereinten Nationen wird der Prozess besonders sichtbar, der in der Außenpolitik als Multilateralismus bezeichnet wird: mehrere Staaten sprechen ihre Politik miteinander ab und handeln gleichberechtigt gemeinsam. Die Charta der Vereinten Nationen legt die Spielregeln fest, nach denen die Staaten zusammenarbeiten und ist damit eine zentrale Grundlage der heutigen multilateralen Zusammenarbeit. Mit dem übergeordneten […]

Read more
Webtalk: „Was macht eigentlich UN Women?“

Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe „Was macht eigentlich…“ möchten wir die Herausforderungen, Arbeitsweisen und Aufgaben der jeweils vorgestellten Organisation in den Fokus rücken. Das Publikum soll sowohl Grundlegendes erfahren, als auch über einen aktuellen Themenkomplex im Besonderen informiert werden.  Am 10. Dezember, dem Internationalen Tag der Menschenrechte, endet die Kampagne „16 days of Activism against Gender-Based […]

Read more
75 Jahre Vereinte Nationen

Am 26. Juni 1945 unterzeichneten 50 Länder die Charta der Vereinten Nationen, am 24.Oktober vor 75 Jahren trat sie in Kraft. Mit ihr sollte nach dem Scheitern des Völkerbundes ein Bündnis kreiert werden, das Kriege verhindert und internationale Kooperation schafft. Doch aktuell werden wichtige Prinzipien der internationalen Zusammenarbeit von führenden Politikern in Frage gestellt. Vor allem […]

Read more
Webtalk: UN Missionen: Der Spagat zwischen Gewalt und Konfliktmanagement. Die Herausforderungen des Peacekeeping und Peacebuilding unter der Lupe

Das Entsenden von Friedensmissionen in Konfliktgebiete ist ein zentrales Instrument der UN-Friedenssicherung. Friedenssoldatinnen und -soldaten, Polizei- und Zivilkräfte aus unterschiedlichsten Ländern verfolgen darin das Ziel, Gewalt einzudämmen, die Eskalation von Konflikten zu verhindern und die grundlegende Sicherheit von Menschen und Institutionen in Krisenregionen zu gewähren. Waren Peacekeeping-Einsätze während des Kalten Kriegs aufgrund der Blockade im […]

Read more
Onlineveranstaltung: Was macht eigentlich ein/e UN Resident Coordinator?

Die Reihe „WAS MACHT EIGENTLICH …?“ hat die Aufgabe, über eine Organisation der Vereinten Nationen zu informieren und mit deren Arbeit vertraut zu machen. Das Publikum soll sowohl grundlegendes zu der thematisierten Organisation erfahren, als auch über einen aktuellen Themenkomplex im Besonderen informiert werden. Das neue System der residierenden Koordinatoren der UN ist seit dem […]

Read more