Der Internationale Gerichtshof (IGH) ist ein Organ der Vereinten Nationen und hat seinen Sitz in Den Haag, Niederlande. Er wurde 1946 gegründet und besteht aus 15 Richtern und Richterinnen, die für neun Jahre gewählt werden. Die Richter und Richterinnen stammen aus 15 Ländern, die sich in ihren Gesetzen, ihrer Religion und Kultur unterscheiden. Welches sind die verschiedenen Aufgaben? Wie sieht der Alltag eines Richters bzw. einer Richterin am IGH aus? Wann agiert der IGH und welches sind die zentralen Handlungsfelder? Diese und weitere Fragen sollen im Laufe der Veranstaltung thematisiert werden, sodass das Publikum einen Einblick in die Institution bekommt.

Wann?
am 26.10.2021 ab 18 Uhr bei Zoom.

Moderation:

– Dr. Lutz-Peter Gollnisch I Vorsitzender DGVN, Lv. Berlin-Brandenburg e.V.

Panel:

– Prof. Dr. Georg Nolte I Richter am IGH in Den Haag

– Dr. Hannah Birkenkötter I Gastwissenschaftlerin an der rechtswissenschaftlichen Abteilung des Instituto Tecnológico Autonomo de Mexico

Anmeldungen hier

Am Tag der Veranstaltung erhalten Sie einen Anmeldelink.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig + 19 =